Logo Landeshauptstadt München

test

Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag?

Die Bewertung ist abgeschlossen. Die am besten bewerteten Ideen finden Sie unter "Beste Ideen"
Solidarische und engagierte Stadtgesellschaft
0 22

Transparenz persönlicher Interessenlagen von Mandatsträgern Einführung eines Ehrenkodex

Die Vorteilsannahme durch Mitglieder des Stadtrats ist in Deutschland nicht verboten. Dadurch kann der Eindruck entstehen, dass Entscheidungen des Rats durch Gewährung von Vorteilen beeinflusst werden.

Der Stadtrat sollte sich daher für die Transparenz zu persönlichen Interessenlagen durch Einführung eines Ehrenkodex entscheiden.

Schlagworte: Transparenz
20 Teilnehmer/innen unterstützen den Vorschlag
2 Teilnehmer/innen sind neutral
0 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab

Erklärung: Die Bewertung dient der Ermittlung der besten 10 Ideen. Weitere Infos dazu in den „Häufigen Fragen“.