Logo Landeshauptstadt München

test

Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag?

Die Bewertung ist abgeschlossen. Die am besten bewerteten Ideen finden Sie unter "Beste Ideen"
Qualitätsvolle und charakteristische Stadträume
1 19

5. Das Zentrum muss seine Maßstäblichkeit behalten.

Seine Urbanität gründet u.a. auf kleinteiliger Parzellierung und damit baulicher Vielfalt. Übergroße Neubauten auf zusammengelegten Grundstücken unterlaufen diese Urbanität. Auch eine vermehrte Ausweisung von Kerngebieten unterhöhlt sie, weil sie die Entmischung des Zentrums fördert. Ziel bleibt jedoch die verkehrsberuhigte Symbiose von Arbeitsplätzen, Wohnungen und Dienstleistungen, wie sie typisch ist für die europäische Stadt.

Schlagworte: Städtebau, Vielfalt, Identität
16 Teilnehmer/innen unterstützen den Vorschlag
2 Teilnehmer/innen sind neutral
1 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab

Erklärung: Die Bewertung dient der Ermittlung der besten 10 Ideen. Weitere Infos dazu in den „Häufigen Fragen“.

Kommentar Nr. 1

Kleinteilige Stadtstrukturen machen es für Sigi Sommers Spaziergänger abwechslungsreich

1

Wer mag denn an den 200 m langen Fassaden mit Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster Tür Fenster Fenster entlanglaufen.

Jedes Haus muss anders ausschauen, Wohnhaus mit Geranienkasten, Milli-Laden, Architekturbüro mit Modellen im Schaufenster, Katze schaut zum Fenster raus, Gelb geblümter Vorhang, Oma schaut zum Fenster raus, ein Fliederstrauch, Backshop mit 2 Tischen vor der Tür.....