Logo Landeshauptstadt München

test

Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag?

Die Bewertung ist abgeschlossen. Die am besten bewerteten Ideen finden Sie unter "Beste Ideen"
Qualitätsvolle und charakteristische Stadträume
3 22

2. Die historische Stadt erkennbar machen

Die geschichtliche Dimension der Stadt macht München unverwechselbar.

Die historische Stadt mit ihren zwei ehemaligen Mauerringen hat eine eigene Qualität, die die heutige Fußgängerzone nicht mehr widerspiegelt. Die geschichtliche Dimension muss erlebbar bleiben. Einzelne Wahrzeichen zu pflegen genügt dazu nicht. Auch Bereiche
der inneren Stadt, die heute Hinterhofcharakter haben (Färbergraben) oder nur Verkehrsfunktionen aufweisen (Sonnenstraße), müssen und können ihre historischen Bezüge
wieder erhalten.

Schlagworte: Stadtgeschichte
22 Teilnehmer/innen unterstützen den Vorschlag
0 Teilnehmer/innen sind neutral
0 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab

Erklärung: Die Bewertung dient der Ermittlung der besten 10 Ideen. Weitere Infos dazu in den „Häufigen Fragen“.

Kommentar Nr. 1

Park auf der Ostseite der Sonnenstraße

1

Ein Park zwischen Tramgleisen und Altstadt entlang der Altstadt würde die Sonnenstraße endlich auch für Fußgänger und Radfahrer attraktiv machen und den Fußgängerbereich am Stachus spürbar vergrößern; auch könnten die Tramhaltestellen am Stachus von der Altstadt aus ohne Treppensteigen erreicht werden.

Generell könnte der Altstadtring auf ein bis zwei Fahrstreifen je Richtung reduziert werden; der MIV (motorisierter Individualverkehr) sollte bereits am Mittleren Ring weitgehen abgefangen werden!

Stefan Baumgartner, 08.05.2012

Kommentar Nr. 2

Historisches München

2

Ich bin der Meinung, dass man Historische Umzüge bzw. Feste wieder aufleben lassen sollte.
Bärbel Garden

Kommentar Nr. 3

Konsequenz?

3

Welche Bezüge wären das?
Die Sonnenstraße ist tatsächlich eine trostlose Schneise und Barriere.
Wie wäre es mit einem städtebaulichen Ideenwettbewerb, der ihren heutigen Querschnitt ohne Kompromisse in Frage stellt? Eine Rückbindung an die Geschichte kann dabei Anknüpfungspunkte liefern, muß das aber auch nicht.